Maria:

"Jesus will bekannt machen, dass er in diesem Winkel der Erde seine Wohnung errichtet hat." (23.10.1996)

"Immer wenn eine Seele hier (in den Garten "Himmelsgrün") eintritt, wird sie durch die Macht meines Versprechens gerettet." (23.3.1997)

"Meine Tochter, ich möchte euch dazu auffordern, hierher zu kommen, in den heiligen Garten Gethsemani (Garten "Himmelsgrün"), damit ihr, wenn ihr in die Wüste und die Stille der Olivenhaine gelangt, die in euch liegende Wüste zum Blühen bringt! Ich sage es dir noch einmal, dass man hier die Quelle der Gnade finden wird!"  (23.8.1998)

Sie sind hier: » Zeugnisse » Ehekrisen

Ehekrisen

 

 

Ehekrisen und anderer familiärer Kummer? Die Jungfrau des gesegneten Ölbaums kommt dabei helfen, alles zu besiegen. Hier eines von vielen Zeugnissen aus Foggia:

„Geliebte Brüder in Christus, ich möchte euch mitteilen, wie sehr die Mutter Gottes des gesegneten Ölbaums in diesen vergangen Monaten in meiner Familie gewirkt hat.

Wir waren ein Paar in einer ernsten Ehekrise. Mängel und Pflichtverletzungen des einen gegenüber dem anderen waren unser täglich Brot, Streitereien und Diskussionen die Quelle unseres stärksten Unbehagens.

Eines Tages traf ich Debora, ein einfaches Mädchen wie viele andere, mit einem hübschen Aussehen, aber ganz außergewöhnlich in der Art, wie sie die Dinge des Himmels zum Ausdruck bringt. Am Ort der himmlischen Kundmachungen fanden wir den ersehnten Frieden.

Aber wie kann man ihn aufrechterhalten?

„Mit dem heiligen Rosenkranz in der Familie", sagte uns das Mädchen: Dann soll man Gott wirken lassen.

Als wir nach Hause kamen, nachdem wir mit dem gesegneten Öl gesalbt worden waren, begann unser Weg der Heilung.

Heute, im September 1997, sind wir eine richtige Familie. All das dank der wunderbaren Begegnung mit Maria, der Mutter Jesu und unserer Mutter."

Hochachtungsvoll
Agata Limbosi